little blog things

Gut Holz!

1

Es kommt drauf an, was man draus macht – so lautet ja der schon klassische Slogan, mit dem versucht wird, Beton über seinen reinen Nutzwert zu erheben und ihm eine Art ästhetischen Mehrwert zuzumessen.

Holz hat das nicht nötig, denn dieser Werkstoff bietet eine gewissermaßen systemimmanente Schönheit:

natuerlich

Weswegen auch Holzspielzeug für immer einen Platz im Herzen von Kindern und Eltern haben wird.

Und dann gibt es welche, die schaffen es, aus dem sowieso schon Schönen noch das ganz Besondere herauszukitzeln – solche wie tede family! Die Ursprünge von tede family liegen im Jahre 1991, als der tschechische Designer Tomás Svoboda die Vorläuferfirma gründete.

design

Svoboda kann mit Fug und Recht als Vollblut-Künstler bezeichnet werden – und das sieht man den Produkten von tede family auch an. Hier ist eine kleine Auswahl …

Da hätten wir Schaukeltier-Schnecke Helene (oben noch im Rohzustand, hier nun bereit, um loszulegen):
schaukeltier-schnecke-helene
Rutschtier-Drache Michael:
rutschtier-drache-michael
Ziehtier-Hund Pepe:
ziehtier-hund-pepe
– und seinen Hundekollegen, den Lauflernwagen Oscar:
lauflernwagen-oscar
Es gibt aber auch Puzzles:
kafer-rot
oder Spardosen:
spardose-elefant-mia
Auf der Babywelt in Stuttgart konnten wir uns bereits persönlich von der ausgesprochen hohen Qualität hinsichtlich Verarbeitung, Stabilität und Betriebssicherheit der mitgebrachten tede family-Produkte überzeugen. Die Zieh-, Rutsch- und Schaukeltiere und die Puzzles entsprechen selbstverständlich der EN 71, die verwendeten Farben sind unbedenklich für Kinder. Und übrigens, das verwendete Holz stammt aus heimischen Wäldern.

Und sollte es jemand mal etwas weniger farbenfroh mögen – viele der Produkte von tede family sind auch in der „Natur“-Variante zu haben, wie etwa das Schaukelpferd Elisabeth:
schaukeltier-pferd-elisabeth
oder der Rutschtier-Löwe Maximilian:
rutschtier-lowe-maximilian
Im Gespräch mit uns wies Geschäftsführer Uwe Deichen darauf hin, dass es der tede family ein Anliegen ist, die Tradition des Handwerks mit den Wünschen und Erwartungen unserer Gegenwart in Einklang zu bringen – jedes Produkt soll als neuer Mitbewohner bei allen Familienmitgliedern willkommen sein. Nun, wir sind uns sicher: Das wird ausnahmslos gelingen!

Sämtliche Produkte und alle Infos gibt es bei tede family.

(Bildrechte bei Fotostudio „Meyerfoto Berlin“, www.meyerfoto.de)

One Comment

So, what do you think ?