little blog things

Posts Tagged / Paris

Nah und fern gesellt sich gern

Vor einigen Wochen berichteten wir euch an dieser Stelle von einem Fuchs, der zur Fliegerei kam – heute geht es um ein Buch, in dem ein Gänserich zum Fliegen kommt … Das allerdings sei nun nicht besonders spektakulär, meint ihr? Tja, falsch gemeint. Denn „George Laurent [nein, nicht der französische Flötist] war anders als die […]

0

Neu taxiert

Ist es übertrieben, das Taxi, seinen Fahrer und deren Fahrten als eine ganze kleine Welt für sich, als einen Mikrokosmos zu bezeichnen? Zumindest sorgen sie für rege künstlerische Aufmerksamkeit. Musikalisch etwa stieg man mit Felix De Luxe ins „Taxi nach Paris“, dortselbst lobte dann Vanessa Paradis den höchst ortskundigen Chauffeur, „Joe le taxi“ geheißen; eine […]

0

Wissen ist Macht*

Machiavelli? Oha! Das ist doch der mit dem Machiavellismus, jener „Macht statt Moral“–Geisteshaltung, wie man landläufig meint? Und so einer, so eine Gedankenwelt soll förderlich sein für ein Kind? Nun, etwas differenzierter ist dieser Ansicht zumindest Jean-Baptiste Hennequin mit seinem bei Beltz erschienenen Buch „Machiavelli für meinen Sohn“: Ganz wunderbar illustriert das Cover ja dessen […]

0

No river deep – but mountains high!

Dass der Glaube Berge versetzen kann, ist ein so bekannter wie sinnbildlich gemeinter Spruch. Tja, hätte das mit der Sinnbildlichkeit mal irgendjemand dem jungen Sann erklärt! Denn dieser glaubt an sich, und daher ist er der felsenfesten Überzeugung: „Ich werde Berge versetzen!“ Aber jetzt von Anfang an: Worum geht es denn in diesem wunderbaren Buch […]

0

Playtime in Paris

In der Stadt der Liebe ist es auch im Januar schön: zum Beispiel auf der Playtime.

0

Simpsons go Haute Couture

Die Simpsons mit Catwalk-Kleidern: Große Labels, getragen von den großen Stilikonen Marge, Lisa, Maggie, Homer und Bart.

0