little blog things

Posts Tagged / Kinderbuch

Mit Koffer zurück in die dunkle deutsche Vergangenheit

Es wurden schon viele Kinderbücher über die deutsche Vergangenheit geschrieben und illustriert. Die Frage, ob es noch ein weiteres braucht, lässt sich leicht beantworten: Ja! Unsere Vergangenheit gehört auch heute zu uns, hat unsere Gesellschaft geprägt und es schadet nicht, wenn bereits unsere jüngsten Mitmenschen ein Bewusstsein dafür entwickeln. Aber auf die Art und Weise der […]

0

Was isst man eigentlich in Nairobi?

Eine Frage, die selbst weit gereiste Eltern nicht zwingend aus dem Effeff beherrschen. Eine schöne Möglichkeit, durch Vorlesen nicht nur das eigene Wissen, sondern auch das des Kindes zu erweitern, bietet das kunterbunte Bilderbuch „Metropolen“, erschienen bei NordSüd am 13. Januar 2017.

0

„Warum bin ich so anders?“ – Ein (Kinder)Buch über Mut und Selbstvertrauen

Liebe, Freundschaft, Mut, Verlust und Heimat…das sind nur einige der besonders großen Themen des Lebens, die auch bereits die Allerkleinsten von uns beschäftigen. Eine liebevolle Möglichkeit, den Kleinen diese oft auch etwas schwierig zu begreifenden Themen kindgerecht zu vermitteln, bietet das gemeinsame Vorlesen aus Kinderbüchern. Heute möchten wir euch eines vorstellen, das diesen Job mit […]

0

Easter special No. 02

Mister Osterhase macht es euch dieses Jahr besonders leicht, alle versteckten Geschenke zu finden – liegen alle bereits in einem Nest!   1. Polo-Shirt MOXIE gepunktet in weiß/neonpink von Joules® 2. ANNE KURRIS Crop Top Küken Hase Fave Weiß über smallable.de 3. Kinderbuch Bravo, kleines Huhn von Sarah Emmanuelle Burg über den Nord-Süd Verlag 4. Lätzchen […]

0

Was gibt’s denn da zu spechten?

Eine Rezension sollte, auch wenn es sich um Kinderbücher handelt, von einer gewissen seriösen Objektivität durchdrungen sein; außerdem sollte man als Rezensent keinesfalls wiederholen (denn: bis repetita non placent!), was man fast genau so schon mal woanders geschrieben hat. Aber es hilft alles nix: Oooh, ist der süüüß!!! Wer? Na der, der da „Tock Tock […]

0

Bewegend!

Immer diese schwarzen Koffer … In wie vielen Filmen waren sie nicht schon DAS die Handlung vorantreibende Element schlechthin? Ob nun als klassischen MacGuffin oder nicht – alles sucht und jagt sie und will sie haben! So auch Ulff. Nun ist zwar „Ulff, die Backenhörnchen und eine irre Verfolgungsjagd“ kein Film, sondern vielmehr ein bei […]

0

Rad-Eloge

Und immer wieder passiert es, dass man sagen kann: Das habe ich so auch noch nicht gesehen. „Mit dem Rad zu Opa“ von Peter Engel, bei Lappan erschienen und ab 3 Jahren empfohlen, führt mit seinem Titel zunächst ein wenig in die Irre: eine durchgängige Geschichte erzählt es nämlich nicht. Eher handelt es sich um […]

0

Aus weniger wird mehr

Punkt, Punkt, Komma, Strich … und alle wissen, wie es weitergeht. Aber war es das wirklich schon? Könnte da nicht noch mehr kommen? Nun, wer es gerne etwas aufwändiger hat, kann sich ja mal am japanischen Henohenomoheji versuchen – oder man bleibt doch in hiesigen Gefilden und greift zu „Pünktchen Pünktchen Komma Strich“ von Eva […]

0

Lieb zu sein ist gar nicht so schwer

Der Wolf, mal wieder. Aber: „Der nette böse Wolf“! Hier wurde wohl eine Rolle gegen den Strich besetzt? Auf dem Cover marschiert er ja zunächst recht erwartungsgemäß durch den Schnee: Verschlagener Blick, die Zähne spitzen hervor, und in dem Sack über seinem Rücken werden sicherlich die armen Opfer seines Jagdtriebs ihres gewisslich grausamen Schicksals harren. […]

0
Seiten:12345678