little blog things

Posts Tagged / Fabel

Fest gemauert in den Köpfen …*

Manche Bücher lassen sich am besten durch folgende zwei Aussagen kategorisieren: Wie gut, dass es solche Bücher gibt. Und: Wie bedauerlich, dass es solche Bücher (noch) geben muss. Die Rede ist von „Die kleine Maus und die große Mauer“ von Britta Teckentrup, bei arsEdition erschienen und ab 4 Jahren empfohlen: Im Grunde handelt es sich […]

0

Wird niemandem zu bunt

Das Stichwort Afrika wird leider zunächst häufig Assoziationen der negativen Art hervorrufen: Hunger und Armut, Krieg, Vertreibung und Flucht, Failed States. Und bedauerlicherweise trifft das ja auch für so manche Gebiete zu. Aber natürlich ist das nicht die ganze Wahrheit. Denn ein Kontinent dieser Größe und Vielfalt hat wesentlich mehr vorzuweisen als bloß düstere Seiten, […]

0

Fairytale of New York

„New York City ist die heißeste Stadt, wenn man einen neuen Boyfriend und ein Hotelzimmer hat“, trällerte Frau Nina Hagen im Jahre 1983. Dieser Tage erscheint nun „Hermann und Rosie“ bei Knesebeck. Hermann und Rosie leben in New York (allerdings nicht im Hotel, sondern in „zwei sehr kleinen Wohnungen“) und wissen fürs Erste nicht voneinander. […]

0