little blog things

Posts Tagged / Britta Teckentrup

Fest gemauert in den Köpfen …*

Manche Bücher lassen sich am besten durch folgende zwei Aussagen kategorisieren: Wie gut, dass es solche Bücher gibt. Und: Wie bedauerlich, dass es solche Bücher (noch) geben muss. Die Rede ist von „Die kleine Maus und die große Mauer“ von Britta Teckentrup, bei arsEdition erschienen und ab 4 Jahren empfohlen: Im Grunde handelt es sich […]

0

Geschichten machen Geschichte

Und zack! ist Ostern auch schon wieder rum – zumindest sind die offiziellen Feiertage vorbei. Für viele werden sie in ihrer Eigenschaft als arbeitsfreie, als Urlaubstage also, bereits der relevante Faktor gewesen sein. Dabei basiert die ganze Angelegenheit ja auf einem wesentlich umfassenderen gedanklichen Grundgerüst, auf einer enormen Metaerzählung, einem vollständigen Weltbild. Und sich hin […]

0

La vida es sueño …

… doch so ist es eben gerade nicht. Das Leben ist kein Traum. Zumindest nicht das ganze Leben. Des Nachts jedoch, wenn wir schlafen, immerhin: dann gilt das. Und von diesem eigenartigen, zuweilen vielleicht sogar leicht bedrohlich wirkenden, immer aber wundersamen Zustand erzählt uns nun Britta Teckentrup (Text und Illustration) in „Nachts, wenn alles schläft […]

0

Immer gleich, immer neu

Dass Mutter Natur in ihrem Schaffen unerreichte und unerreichbare Meisterschaft attestiert werden darf, wird kaum jemand bestreiten. Was sie etwa im Laufe eines Jahres Wäldern an Farben, an Stimmungen gönnt, ist zu jedem einzelnen Zeitpunkt, stets auf seine jeweilige Art, eine Augenweide. Angetreten, diesem Vorgang ein kleines Denkmal zu setzen, ist nun arsEdition mit dem […]

0

Guckt mal, wie die guckt!

„Der Begriff Eule“ – so zitiert Wikipedia Viktor Wembers „Die Namen der Vögel Europas“ – „wird im Deutschen vorwiegend für Arten verwendet, die in ihrem Erscheinungsbild schlank wirken. Kauz bezeichnet meist Arten, die eher gedrungen und rundlich wirken“. Wieder was gelernt. Demnach könnte das 16-seitige Pappbilderbuch „Meine kleine Eule“ von Britta Teckentrup, erschienen bei ars […]

0

Wünschenswerte Idylle

Das darf getrost als ein Buch mit Mehrwert bezeichnet werden: „Spielbuch Bauernhof“ – von Corina Fletcher und Britta Teckentrup, bei Jacoby & Stuart erschienen und ab 3 Jahren empfohlen – ist nämlich erstens ein sehr schön gemachtes Pop-up-Buch, zweitens, indem man das Buch komplett auf- und auseinanderklappt, eine 60×80 cm große 3D-Spielfläche, die entsprechend schön […]

0