little blog things

Rotzfrech!

0

… ist eine Vokabel, die im Kontext der pädagogischen Ansätze von Kinderbüchern zumeist eher negativ konnotiert ist und implizit, wenn nicht sogar gleich explizit, mit „solltest du lieber nicht sein“ ergänzt werden kann.
Und damit zu Fred Sonnenschein a.k.a. Frank Zander, der in seiner im Mai 1981 veröffentlichten Version des Ententanzes folgende Refrainzeile zum Besten gab: „Ja, wenn wir alle Englein wären, dann wär die Welt nur halb so schön.“ Über die Qualitäten von Melodie und Text ließe sich nun zwar diskutieren, aber unabhängig davon hat die zitierte Aussage ja durchaus was für sich.

Daher jetzt einen schmetternden Tusch und Vorhang auf für „Poff, Paff, Pau! Wir machen heut Radau!“ von Dully & Dax (Bilder und Text), bei Tulipan erschienen und empfohlen für jedes Alter, in dem man, genau: auch mal rotzfrech sein mag!

Cover_Piff_Paff

Dieses wunderbare, 24-seitige Pappbilderbuch hat genau eine Mission – nicht brav zu sein! Und so präsentieren uns Sabine Dully und Eva Dax eine hinreißende Szene nach der anderen. Seien es nun etwa die zuverlässig zu erwartenden Animositäten von Katze, Maus und Hund:

1katzmaushund

– sei es die gerne auch mal mit Kollateralschäden einhergehende Naschsucht von Mäusen:

2torteworte

– oder sei es die Schmuddelkind-Attitüde dreier Molche, vor der niemand sicher ist:

3lammschlamm

Und dieser zum Wegkringeln drolligen Einfälle haben Dully & Dax noch viele, viele mehr!

Um es mit einem weiteren Zitat aus der Welt der Musik, diesmal von Deichkind stammend, zusammenzufassen: jene kleinen und großen Kinder, die endlich mal laut „Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah, Krawall und Remmidemmi!“ krakeelen wollen und sich nach ein bisschen Rabatz und Tohuwabohu sehnen, die schlagen einfach geschwind dieses herrliche Buch auf und kommen umgehend voll und ganz auf ihre Kosten!

Und wie gewohnt erhaltet ihr das Buch beim Buchladen eures Vertrauens oder direkt bei Tulipan.

So, what do you think ?