little blog things

One step beyond*

0

Legendär! – ist leider auch eines jener Wörter, die viel zu oft verwendet werden und daher deutlich an Schlagkraft verloren haben. Wie sonst aber soll man die britische Komikertruppe Monty Python samt ihrer Fernsehserie Monty Python‘s Flying Circus (die Kinofilme nicht zu vergessen!) bezeichnen, wenn nicht als legendär? Und wenn wir nun unsere Aufmerksamkeit auf das Jahr 1970, auf Episode Nummer 14 der zweiten Staffel richten – dann treffen wir auf jenen Sketch, der möglicherweise mehr noch als alle anderen besagten Legendenstatus zementiert haben dürfte: der für alle Ewigkeiten unschlagbare The Ministry of Silly Walks!

And now to something completely different: erinnert sich noch jemand an Die Ferien des Monsieur Hulot? Vergangenes Jahr berichteten wir euch in einem Blogbeitrag von einer großartigen Buchadaption dieses weiteren modernen Klassikers, kongenial umgesetzt von David Merveille. Und hier ist er nun wieder – mit seiner fantastischen Interpretation von „Monty Python‘s Silly Walks“, bei NordSüd erschienen und ab 6 Jahren empfohlen:

cov_978-3-314-10407-7_SL1.indd

Sollte es Menschen geben, die noch nie Bekanntschaft mit The Ministry of Silly Walks gemacht haben? Na, Gott sei‘s gedankt leben wir im Zeitalter des Internet, also für diejenigen unter euch, die noch nicht in Fluten aus Lachtränen getauft wurden, schnell mal den Link klicken, und …

… gesehen? Der Hammer, oder? Und was macht nun David Merveille damit? Er schnappt sich den umwerfenden John Cleese nebst dessen formidablem Ausfallschritt und macht damit dieses:

p 11 bus

Oder dieses:

p 15 fil

Oder dies:

p 23 escalade

Oder das:

p 09 fleurs

Und zwar auf 46 Seiten! Wer also nicht mehr interessiert ist an der Politik der kleinen Schritte (jedoch: wer darob lieber gar nicht wählt, hat sich auf jeden Fall verwählt …), sondern wer statt dessen sehen möchte, wie ein großer Schritt für einen Menschen ein kleiner Sprung für die Menschheit (nämlich in Richtung befreiendes Lachen) werden kann, und wer der Ansicht ist, der Nachwuchs habe noch nicht genug Flausen im Kopf und brauche dringend Inspiration für vergnügliche Albernheiten – der lege sich dieses umwerfende Buch zu! Sei es gaga oder Dada – zu haben ist es jedenfalls wie üblich beim Buchladen eures Vertrauens oder direkt bei NordSüd.

*Madness

So, what do you think ?