little blog things

Kneten was das Zeug hält.

1

Wir wollten wissen, ob die FIMO „Kits for Kids“ wirklich halten, was sie versprechen: kreatives Kneten mit Anleitung – und führten dafür einen Produkttest durch.

In Kooperation mit Mamikreisel, dem Wohlfühl-Flohmarkt für Familien, versendeten wir im Dezember zehn FIMO-Pakete. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

Es entstanden bezaubernde Feen und mutige Ritter mit liebevollen Details. Jede Figur, jedes Accessoire sah toll aus und war trotz der einheitlichen Anleitung ganz individuell.

Wir wurden wirklich überrascht von den fantastischen Ergebnissen und fragten bei den Kindern und Eltern nach, wie sich FIMO verarbeiten lässt.

Sowohl die kleinen als auch die großen Produkttester waren sich einig: FIMO-Knete ist zwar am Anfang ein bisschen hart, lässt sich dann aber gut kneten, formen und modellieren. Sie zerbröselt nicht und ist sehr ergiebig. Sollte manche Mama zu Beginn des Tests ein bisschen Bedenken haben, dass zu wenig Knete im Set ist, wurde sie innerhalb kürzester Zeit vom Gegenteil überzeugt. Teilweise war sogar noch Knete übrig, so dass zusätzliche Figuren geformt werden konnten. Die Anleitung ist für Kinder gut verständlich, motiviert zu eigener Kreativität, lässt Spielraum für eine eigene Interpretation des Themas und sorgt für großen familiären Spaß.

PS: Zu Beginn des Tests kam ein-, zweimal die Frage auf, ob FIMO in irgendeiner Form gesundheitsgefährend wäre.
Wir nahmen uns die Frage zu Herzen und fragten beim Hersteller nach. Staedtler versicherte uns, dass kein einziger Fall bekannt ist, in dem es je zu schwerwiegenden Gesundheitsstörungen gekommen ist. Das liegt unter anderem daran, dass bei FIMO größter Wert auf erstklassige Qualität gelegt und diese auch in regelmäßigen Abständen getestet wird. Staedtler hat sich auf die Fahnen geschrieben, dass sie den strengen europäischen gesetzlichen Sicherheitsvorschriften immer einen Schritt voraus sind und so ist FIMO bereits seit 2006 komplett phthalatfrei.

Nochmals vielen Dank an alle Produkttester und deren Eltern!!! :-)

Und vielen Dank auch an Mamikreisel – dem Wohlfühl-Flohmarkt

Hier gibt’s die FIMO-Sets

One Comment

  1. Yvonne

    Liebe TesterInnen und liebes little big things-Team,

    vielen Dank für die tollen Knetergebnisse, wir freuen uns sehr, dass ihr alle so viel Spaß hattet und euere lieben Kleinen so fabelhafte Figuren gezaubert habt.

    Es war sicher nicht das letzte Mal, dass ihr hier unseren Produkten begegnet seid :)

    Wir möchten euch alle herzlich einladen, Fans unserer facebook-Seite zu werden, auf der ihr eure Kunstwerke hochladen und euch mit anderen FIMO-Fans austauschen könnt:
    https://www.facebook.com/STAEDTLER.headquarters

    Viele Grüße von Yvonne und dem STAEDTLER-Team

    Antworten

So, what do you think ?