little blog things

Gleich geht’s lo-os!

0

Drei Tage noch! Wow! Seid ihr auch schon aufgeregt und kribbelig? Dann haben wir, und damit geht unser EM-Special ins versprochene finale Elfmeterschießen, zwei prima Ideen, was ihr tun könnt, um ein bisschen Dampf abzulassen …

Und zwar hätten wir da zum einen den absoluten, definitiven, unanfechtbaren Klassiker jener Spiele, bei denen das Runde ins Eckige muss – na, was ist das wohl? Tischfußball, genau!

Smoby_Tischfußball (3)

Smoby Toys bietet im Fachhandel mit dem Kicker „N° 1“ eine ziemlich cool und modern designte Variante, die aber nicht nur gut aussieht, sondern dank hochwertiger Kunststoffstandbeine und eines robusten Furnier-Holzrahmens auch mit super Qualität begeistert. 95 x 59 cm Spielfläche warten nur darauf, Schauplatz heißer Turniere zu werden. Also ran an die verchromten Teleskopstangen, die Hände an die ergonomischen Griffe gelegt – und Anpfiff!

Smoby_Tischfußball (1)

So. Und wenn man dann außer Atem gekommen ist und es ein klein wenig gechillter haben will, sozusagen zum Verschnaufen zwischendurch, oder aber auch zum Ausklang der großen Fußball-Sause, dann schlagen wir ganz entspannt CrossBoule vor. Der Zoch-Verlag bietet diese lässige Boule-Variante schon länger an, passend zur EM gibt es jedoch drei Varianten im passenden Design – nämlich die Single Sets „Goal“:

Zoch_CB_goal (1)

– und „Home“:

Zoch_CB_home (2)

– sowie das unmissverständlich betitelte Set „Soccer“:

PR-Images 01.2014

Der Clou bei CrossBoule: Anders als beim regulären Boule sind die Kugeln weich, flexibel und knautschig. Sie können also überall hingeworfen werden, wo auch immer die Zielkugel sich befindet. Asphalt oder Sand, Wiese oder Teppich, Bänke oder Treppen, Sofas oder Regale, outdoor oder indoor – für eine Partie CrossBoule eignet sich jedes Terrain!

Zoch_CB_home (1)

Zoch_CB_goal (2)

Na? Haben wir euch jetzt fit gemacht und in Stimmung gebracht für König Fußball? Dann bleibt uns nur noch eins zu sagen: Möge die beste Mannschaft gewinnen!

So, what do you think ?