little blog things

Ein neues mitwachsendes Bett sorgt für süße Träume im Kinderzimmer


Vielfaltwood-mini-weiss

 

Besonders beim ersten Kind stehen viele zusätzliche finanzielle Ausgaben für Eltern an. Spätestens ab der zweiten Hälfte der Schwangerschaft setzt der weit bekannte Nestbautrieb ein: ein gemütliches, schönes Kinderzimmer muss eingerichtet werden. Ein Kinderzimmer, in dem sich der Nachwuchs wohl fühlt, und das trotzdem zum Rest der Wohnung passt.

Vielmini-eiche-kleinkinderbett

 

Gut, dass es Produkte zu kaufen gibt, die Sicherheit, Design und Funktion vereinen. Ein großes Augenmerk wird im Kinderzimmer auf das Bett gerichtet. Schön soll es sein. Und gemütlich. Zur Wohnung passen. Und praktisch. Und am besten mitwachsend, so dass nur ein Bett für die gesamte Kindheit benötigt wird, bis zu dem Zeitpunkt, an dem aus einem Kinderzimmer ein Jugendzimmer wird.

Vielfalt1
Das Wood Mini+  von Oliver Furniture aus Eiche vereint viele der oben genannten Attribute und bietet Ihrem Kind in den ersten Lebensjahren als Gitterbett den benötigten Schutz – mit höheneinstellbarer Liegefläche und Gittern, die den Bedürfnissen des wachsenden Kleinkindes mit ein paar Handgriffen leicht angepasst werden können.

Ist der Nachwuchs schon ein bisschen größer, kann das Bett einfach zu einem Juniorbett umgebaut werden – mit oder ohne „Rausfallschutz“.

Vielfalthoch

Und so wächst das Bett mit den Ansprüchen des Kindes mit und kann bis ins Schulalter optimal eingestellt werden.

Besonders praktisch: es gibt ein dazu passendes Umbauset zum halbhohen Hochbett, so dass der Platz unter der Liegefläche in einen gemütlichen Spielraum mit Freunden umgewandelt werden kann.

Durch das schlichte Design aus Dänemark (www.oliverfurniture.com) und die dezente Farbwahl Weiß in Kombination mit Naturholz passt das Bett ganz hervorragend  zu jeder Kinderzimmerfarbe und jeder Dekoration.

 

Processed with VSCO with 5 preset

 

So, what do you think ?